Santorini, Griechenland

Das Archipel Santorini bietet wunderschöne Landschaften und viel gutes Essen. Jedem, der die griechische Kultur und Lebensart kennen lernen will, ist eine Reise nach Santorini nur zu empfehlen.

santorini-griechenland

Als Unterkunft auf den griechischen Inseln haben wir ein Cave House für fünf Nächte gewählt. Diese Art von Unterkunft ist relativ günstig; wir haben pro Nacht 350 Euro für unser Cave House bezahlt. Dafür gab es zwei Schlafzimmer, zwei Badezimmer und, das Beste, zwei Terassen. Eine hatte sogar einen beheizbaren Whirlpool, aus dem wir den schönen Sonnenuntergang direkt von unserem Cave House aus beobachten konnten.

Santorini-griechenland

Zum Essen gehen gibt es vielfältige Möglichkeiten auf diesen griechischen Inseln. Wenn ihr in Oia seid, geht ihr am besten ins Sunset View oder ins Karma. Das Karma ist etwas günstiger; für ein Abendessen mit zwei Personen haben wir 50 Euro bezahlt. Das Sunset View ist ein bisschen teurer, aber natürlich auch ein edleres Restaurant. Hier hat uns das Abendessen 90 Euro gekostet. Für einen typischen Touristenort sind diese Preise also völlig angemessen.

griechenland-santorini

Sehenswerte Landschaften und nette Menschen

Oia ist generell einer der wohl schönsten Orte auf den griechischen Santorini Inseln. Er liegt an der Nordküste und ist relativ klein; es wohnen nur wenige Hundert Menschen dauerhaft dort. Trotzdem oder gerade deshalb bietet Oia aber traumhafte Motive für eure Urlaubsfotos.

santorini-griechenland

Dafür muss man nicht einmal bestimmte Sehenswürdigkeiten aufsuchen, da es überall im Dorf schöne Locations gibt. Die Einwohner von Oia sind sehr freundlich und hilfsbereit, und man fühlt sich als Tourist sehr willkommen. Bei der Reiseplanung solltest du allerdings beachten, dass der Ort zu bestimmten Zeiten sehr voll werden kann, weil regelmäßig Busse und Schiffe mit Touristen ankommen.

santorini-griechenland

Morgens ist es noch ruhig im Ort; gegen Mittag wird es sehr voll. Ab 14 Uhr ist es wieder leerer auf den Straßen, und ab 18 Uhr kommen wieder viele Leute, um den Sonnenuntergang zu beobachten.

santorini-griechenland


Laissez un commentaire

Veuillez noter que les commentaires doivent être approvés avant d'être affichés